Creative Landing

Karriere

#WAYWF - What are you waiting for?

Du willst aus Deinem IT-Alltag ausbrechen?

Wir bieten Dir eine individuelle Arbeitsumgebung, bei der nicht Ort oder Zeit entscheidend ist, sondern was wir gemeinsam für unsere Kunden erreichen.

CV oder Bewerbungsunterlagen? – Fehlanzeige!

Wir lernen Dich viel lieber in einem ersten Gespräch online kennen.

Lerne uns kennen
Karriere Jobs

Vertrauen und Verantwortung

Unser Team arbeitet ortsunabhängig: Nach der EInarbeitungsphase bestimmst Du selbst, ob Du aus dem Home-Office, in einem unserer Büros in Hamburg oder Bremen oder aus einer anderen Stadt in einem Co-Workingspace arbeiten willst.

Wir arbeiten nach Zielen und mit viel Vertrauen. Bei uns gilt die Vertrauensarbeitszeit. Das heißt, Du bestimmst selbst, wie und wann Du Deine Ziele am besten bis zum vereinbarten Zeitpunkt erreichen kannst. Trotz der Verantwortung für Deine angenommenen Aufgaben kannst Du auf Unterstützung von uns allen zählen, denn nur im Team werden wir Erfolg haben und positive Innovationen für uns und unsere Kunden schaffen.

Wen suchen wir?

Wir wollen für unsere Kunden innovative und effiziente Lösungen mit neuster Technologie erschaffen. Das bedeutet, dass wir unsere Aufgaben mit Keartivität und Flexibilität annehmen wollen und jeder mit seinen persönlichen Stärken und Vorlieben das Team unterstützt.

Unser Team bringt über 30 Jahre Erfahrung in Projekten, großen und kleinen Teams sowie stark wachsenden Unternehmen der IT-Branche mit. Jedes neue Teammitglied erweitert dabei unseren Erfahrungsschatz und wir lernen voneinander und miteinander.

Du kannst Dich in unserer leicht verständlichen Firmenstruktur für eines unserer unzertrennlichen Teams entscheiden:

#Business

Sales / Marketing

#Technology

Tech / Development

Du hast:

  • Spaß, neue Kunden, Partner und Kollegen von uns zu begeistern
  • Erfahrung im Marketing und/oder Business
  • Lust, Deine Kreativität einzusetzen, um unser Team weltweit zu #1 IT-Automatisierern zu machen

Wir bieten:

  • Vertrauen und Erfahrung für Deine persönliche Weiterentwicklung
  • Individuelle Gestalltung des Arbeitsorts und der Arbeitszeit
  • Know-How und Erfahrung zu neusten IT-Technologien

Bei uns lernst Du alles was Du brauchst, um Dich und unser Team noch erfolgreicher zu machen

Du hast:

  • Spaß am Betrieb, Automation oder Entwicklung in der IT
  • Bereitschaft jeden Tag neue Dinge zu lernen
  • Freude an einem freundlichen und starken Team

Wir bieten:

  • ein wertschätzendes, positives Team
  • einen innovativen und individuellen Arbeitsplatz
  • eine große Chance für Deine Zukunft

Bei uns lernst Du alles was Du brauchst, um Aufgaben auch im Bereich von K.I. zu lösen. Versprochen!


CLOUDSUPPLIES in Bildern


Wir freuen uns darauf, mit Dir zu sprechen!

SENDEN

Über uns

Über uns

Unsere Mission

Wir automatisieren den IT-Betrieb für unsere Kunden, um die IT von einem Cost-Center zum Profit-Center zu machen.

Über uns

Unsere Werte - Basis unseres Handelns

Prinzipien

Prinzipien

Wir setzen uns Prinzipien und keine Prozesse. Das Ziel ist entscheidend und der Weg folgt dem Ziel. Nicht umgekehrt.

Leidenschaft zur Leistung

Leidenschaft

Wir brennen dafür, die IT-Experten unserer Kunden von täglich wiederkehrenden Aufgaben zu befreien.

Effizienz

Effizienz

Von der Entwicklung bis zur Implementierung achten wir stets auf bedachten Ressourceneinsatz und schonen Mensch, Umwelt und IT.

Vertrauen

Vertrauen

Erfolg hängt von Vertrauen ab. Wir vertrauen uns selbst und verdienen das Vertrauen unserer Kunden durch verlässliche Verbindlichkeit.

Verantwortung

Verantwortung

Die verantwortliche Zusammenarbeit ist die Basis um mit Gestaltungsspielraum und Kreativität erfolgreiche Innovationen zu erschaffen.

Teamspirit

Teamgeist

Als Team können wir jede Herausforderung meistern. Daher schätzen wir uns, unterstützen uns gegenseitig und achten aufeinander.

Innovation

Innovation

Innovative Technologien und neue Ideen mit positivem Nutzen für IT-Experten sind der Treibstoff für unser gemeinsames Handeln.

Positiver Einfluss

Positiver Einfluss

Wir wollen gemeinsam mit unserem Team und unserem Handeln einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft und unsere Umwelt erreichen.

Die Gründer

Thomas Müller

Thomas Müller

Co-Founder COO

Olaf Schaefers

Olaf Schaefers

Co-Founder CEO

In den letzten Jahren habe ich verantwortlich eine Private Cloud Umgebung in vier eigenständigen, georedundanten und höchstverfügbaren Rechenzentren aufgebaut. Dazu kam das innerhalb von fünf Jahren auf 140 Mitarbeiter gewachsene IT-Operations Team.

Dadurch kenne ich sowohl die technologischen Aufgaben und die damit verbundenen Herausforderungen an das Betriebsteam in einer Welt mit immer seltener werdenden Fachpersonal.

Mit meiner Erfahrung aus über 30 Jahren mit dem Thema IT, Programmierung und Fehlerbehebung für Hardware und Software erkannte ich die Zeichen der Zeit. Ich wollte eine effiziente Lösung für diese Herausforderung schaffen. Der effizienteste Weg zu diesem Ziel war die gemeinsame Gründung der CLOUDSUPPLIES Intellimation GmbH mit meinem langjährigen Geschäftskollegen Olaf.

Mich treibt an, dass ich meinen Kolleginnen und Kollegen aus der IT in jedem Unternehmen eine stabile und äußerst effiziente Lösung bieten möchte, um sich endlich an wertschöpfenden und innovativen Projekten beteiligen zu können. Für diese Lösung bekamen wir durch unsere Kunden und Partner innerhalb kürzester Zeit eine enorme Wertschätzung. Diese Wertschätzung ist die Bestätigung, dass KI und ML genau jetzt zum Einsatz kommen muss. Und das eben auch im Betrieb von IT Infrastrukturen.

Vor der Gründung von CLOUDSUPPLIES habe ich IT-Unternehmen durch und aus den schwierigen Situationen in die Zukunft geführt. Zentraler Ankerpunkt für diese Veränderungen waren und sind aus meiner Sicht immer wir – die Menschen. In den letzten Jahren hatte ich das Privileg mit sehr vielen außergewöhnlichen Menschen zusammenarbeiten zu dürfen, mit technisch Genies, führungsstarken CIOs und CEOs und vielen Branchenexperten in Europa und Deutschland.

Wir leben in einer Zeit mit großen Chancen, uns zum Besseren zu verändern.

Aber „uns“ unsere Gesellschaft und unsere Welt wird sich nur dann zum Besseren verändern, wenn wir uns diesen positiven Fortschritt gemeinsam gestalten.

Deswegen haben Thomas und ich gemeinsam die CLOUDSUPPLIES gegründet, um unseren Beitrag zur positiven Veränderung unserer Gesellschaft zu leisten. Wir beginnen mit dieser Veränderung mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz in den IT-Abteilungen unserer Kunden.


über MILTON

über MILTON

Wieso heißt unser #digital Admin eigentlich MILTON? Auf dieser Seite geben wir gerne die Antwort.

Margaret Hamilton

MARGARET HAMILTON

Sie wurde 1936 geboren und war bei der NASA für die On-Board-Flugsoftware verantwortlich, mit der die Apollo-11-Mondlandung gelang. Drei Minuten vor der Landung wurde das System von eingehenden Daten überlastet. Margaret Hamilton hatte in der Architektur der Software jedoch Maßnahmen vorgesehen, die dafür sorgten, dass die wichtigen Aufgaben vorrangig verarbeitet wurden. Weniger wichtige Aufgaben konnten unterbrochen werden und es wurde eine Meldung an die Besatzung wiedergegeben.

Diese Funktion ähnelt vom Grundsatz her unserer intelligenten Automation, die ebenfalls dafür Sorge trägt, dass die IT-Services fehlerfrei und performant laufen und alle für den Betrieb der Infrastruktur erforderlichen Administrationsjobs automatisiert ausgeführt werden.

Aus HAMILTON wird MILTON...

Die Leistung von Margaret Hamilton ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Beginnend damit, dass ihre Software-Entwicklung und Weitblick für die damalige Zeit herausragend ist. Sie zeigt außerdem, dass Frauen einen klaren Platz in einer technologisch anspruchsvollen Arbeitswelt haben und Pionierarbeit leisten.

Margaret Hamilton erhielt 1958 ihren B.Sc. der Mathematik. Sie arbeitete dann als Softwareentwicklerin am MIT und wurde 1976 Mitgründerin und Geschäftsführerin von Higher Order Software. 1986 gründete sie das Unternehmen Hamilton Technologies, Inc. und war Vorstandsvorsitzende des Unternehmens. Sie ist ein echtes Vorbild für uns und zeigt, dass Einsatz und kreative Leistung wichtige Bausteine für Erfolg sind.

Hamilton hat in der Vergangenheit mehrere Auszeichnungen verliehen bekommen. Darunter auch im Jahr 2016 die Presidential Medal of Freedom, die ihr von Präsident Barack Obama verliehen wurde. Für ihren wissenschaftlichen und technischen Anteil am Gelingen des Apollo-Programms erhielt sie außerdem im Jahr 2003 den NASA Exceptional Space Act Award.

Der Nachname „Hamilton“ enthält den Namen MILTON, der als Abkürzung perfekt unsere Lösung beschreibt:

M.odular I.ntelligent and L.earning T.echnology for O.peration N.eeds

CLOUDSUPPLIES Milton

Stimmen unserer Kunden

Stimmen unserer Kunden

Wir freuen uns immer, wenn unsere Kunden von unseren Leistungen und Lösungen begeistert sind. Diese Referenzen teilen wir gerne mit freundlicher Erlaubnis der genannten Personen.

Kundenbewertung
Kundenzufriedenheit

Für uns steht der Kunde im Mittelpunkt unserer Leistung. Wir richten sowohl MILTON als auch unser Handeln nach den Anforderungen und Vorstellungen unserer Kunden aus.

Wir arbeiten dafür, dass unsere Kunden nicht nur zufrieden sind, sondern unsere Begeisterung für unsere innovative Lösung teilen. Das ist unser Antrieb!

Und das sagen unseren Kunden dazu:

Assmy & Böttger Electronic GmbH

A und B Electronic

Das Unternehmen Assmy und Böttger Electronic GmbH ist ein starker Technologiepartner für die Elektronikindustrie und setzen auf Qualität, Service und Nachhaltigkeit.

Bereits im ersten gemeinsamen Gespräch mit Herrn Meckelburg (Prokurist und IT-Leiter) konnten wir erste Use-Cases definieren. Innerhalb kürzester Zeit wurden erhebliche Verbesserungen in der Stabilität und Performance erreicht. Dadurch stieg nicht nur die Servicequalität und Produktivität, sondern auch die Mitarbeiterzufriedenheit.

Die einfache Individualisierung von MILTON auf die spezifischen Bedarfe trägt zum Erfolg des IT-Teams bei und Herr Meckelburg kann sich mit seinen Mitarbeitern auf die wesentlichen und wertschopfenden Aufgaben konzentrieren. Wir freuen uns, diese erfolgreiche Zusammenarbeit weiterhin aufrechtzuerhalten.

Thomas Meckelburg
Prokurist und IT-Leiter

Wir sind von der Professionalität und den innovativen Leistungen begeistert. Der Freiraum in unserm IT-Team wurde spürbar erhöht und wir haben dadurch mehr Zeit für unsere IT-Projekte. Unkonventionelle Ideen haben uns stark geholfen, die Leistung der IT zu verbessern. Wir freuen uns, den Weg mit CLOUDSUPPLIES weiter zu verfolgen, und die Effektivität der IT weiter zu erhöhen.

ias - Internationale Assekuranz-Service GmbH

ias GmbH

Die ias ist ein spezialisierter, unabhängiger Versicherungs- und Rückversicherungsmakler sowie Coverholder für Lloyd’s und Zeichnungsstelle nationaler wie internationaler Kompositversicherer.

Obwohl die ias ihre IT im Outsourcing in der Cloud betreiben lässt, gab es deutliches Optimierungspotenzial. Zu Beginn stand vor allem die transparente Zusammenfassung der Vitaldaten im Vordergrund. Schnell konnten bestehende Aufgaben zur Verbesserung der Stabilität gefunden werden.

Neben der Unterstützung des IT-Betriebs durch die intelligente Automatisierung wurde mit Hilfe von MILTON auch das neue Betriebs- und Plattformkonzept erarbeitet. Die Umsetzung weiterer Maßnahmen zeigten schnell einen Erfolg, der die gesetzten Ziele übertraf.

Moritz J. Schrader
Geschäftsführer - COO

CLOUDSUPPLIES hat uns mit Ihrem neuen Ansatz im Bereich Monitoring und Automatisierung überzeugt und uns damit nochmals ganz neue Möglichkeiten in der Optimierung der Systemlandschaften aufgezeigt. Bis dato unentdeckte Probleme auf unseren Servern konnten wir beheben. Neben technischen und wirtschaftlichen Vorteilen haben wir nun einen Partner, der auch auf persönlicher Ebene mit seinem Team überzeugt.


Deep Tech

Deep Tech

MILTON setzt neue Maßstäbe für die Sicherheit, Qualität und Schnelligkeit beim IT-Betrieb und basiert auf den folgenden technischen Prinzipien.

Deep Tech Automation

Intelligente Automation braucht die beste Datenbasis

Unter intelligenter Automation verstehen wir die effiziente und höchst stabile Implementierung von drei Funktionen:

  1. Zuverlässige und frühestzeitige Erkennung von Fehlern und Optimierungspotenzialen
  2. Zuordnung des am wenigsten invasiven und schnell umsetzbaren Lösungswegs
  3. Durchführung und Dokumentation der idenfizierten Lösungsschritte

Dabei sind für uns sowohl die Stabilität der gesamten IT-Plattform als auch aller bereitgestellten IT-Services auf Basis aller Applikationen wichtig. Deshalb stellen wir nicht nur die Ausführung von Anweisungen und Anpassung von Konfigurationsparamtern bereit, sondern sorgen auch für eine durchgängige und verständliche Dokumentation innerhalb von ITSM-Tools und Betriebshandbüchern. Dieses geschieht unter vollständiger Berücksichtigung der Regularien nach ISO 20000.

Der Leistungszyklus von MILTON

MILTON, unser #digital Admin, verfährt nach einem Leistungszyklus, der sich selbst immer wieder startet. Dadurch stellen wir neben einer sehr stabilen Prozedur auch die Selbstkontrolle des Systems sicher. In der folgenden Zeichnung zeigen wir die fünf Schritte, die dieser Leistungsprozess umfasst:

IT Leistungen

  1. Die IT-Plattform liefert Vitaldaten für Hardware und Software sowie kritische Betriebsdaten aus dem Business
  2. Das erweiterte Monitoring erfasst die Daten, stellt Korrelationen heraus und liefert erste Analysen sowie Trends
  3. Unsere Machine-Learning-Module verarbeiten die Daten aus dem Monitoring und erkennen Anomalien und passende Lösungswege
  4. Das #digital Admin Modul übernimmt aufgrund der Ergebnisse der Machine-Learning-Module und bereits bekannter Regelwerke die Dokumentation und führt die automatisierten Administrationsaufgaben durch
  5. Betriebshandbücher, Tickets in ITSM-Tools (IT Service Management) sowie die CMDB (Configuration Management Database) werden automatisch nach ISO 20000 gepflegt

CLOUDSUPPLIES Federated Learning

Ein wesentlicher Aspekt unserer Zusammenarbeit ist, dass wir voneinander und miteinander lernen. Dieses Prinzip sorgt für eine maximal effiziente Weiterentwicklung von MILTON. Dieses Vorgehen haben wir mit unserem Federated Learning auch auf unsere Kunden übertragen.

Federated Learning

Lernt das Machine-Learning-Modul bei einem Kunden eine neue Automationsregel, die aus einer Ausgangssituation und einem passenden Lösungsweg besteht, wird diese Regel an unsere zentrale Lerndatenbank übermittelt.

Hier wird die Regel noch einmal auf Korrektheit, Übertragbarkeit und Effizienz überprüft. Sofern diese neue Regel den Qualitätscheck besteht, wird sie für alle Kunden zur Verfügung gestellt und in den Kundeninstanzen von MILTON implementiert und muss nicht ein zweites Mal erneut gelernt werden.

Diese Datenübertragung wird ausschließlich anonymisiert und verschlüsselt vorgenommen. Dadurch ist sichergestellt, dass keine spezifischen Daten eines Kunden oder einer Kundenumgebung übermittelt werden. Zudem ist diese Funktion von jedem Kunden optional aktivierbar.

Was ist besonders an MILTON?

MILTON Automation

MILTON wurde auf Basis unserer langjähriger Erfahrungen im Betrieb von IT Infrastrukturen entwickelt. Darunter wurden Bedarfe von IT Experten des Betriebs genauso berücksichtigt wie auch die Belange des Geschäftsbetriebs an Stabilität, Performance und Verfügbarkeit.

Dadurch besitzt MILTON wesentliche Unterscheidungsmerkmale:

  • Keine Voraussetzungen an Hardware oder Software der bestehenden Infrastruktur
  • Kein Eingriff in bestehende Berechtigungskonzepte erforderlich
  • Kein Zugriff auf Bedienoberflächen bzw. keine Emulation von Anwendereingaben notwendig
  • Direkte Integration in vorhandene Prozesse
  • Zugriff auf jede Hard- und Software über vorhandene Schnittstellen
  • Implementierung in nur einem Tag direkt in der Kundenumgebung


Datacenter Operations

Der #digital Admin „MILTON“ wurde speziell für den automatisierten Betrieb von IT Infrastrukturen entwickelt. Die Automatisierung von Geschäftsprozessen oder Applikationen steht nicht im Fokus.

MILTON bringt durch seine Künstliche Intelligenz bereits ab dem Tag der Implementierung die Erkenntnisse von über 30 Jahren des IT-Betriebs mit. Das bedeutet, dass Fehler bereits vor Auftreten von spürbaren Symptomen erkannt und behoben werden. Außerdem werden Optimierungspotenziale in Stabilität, Sicherheit und Performance erkannt und berichtet oder auf Wunsch auch vollautomatisch umgesetzt.

MILTON beeinträchtigt nicht die Funktion von bestehenden Applikationen. Dadurch ist eine Koexistenz mit anderen Automatisierungstools oder Robotic Process Automation problemlos möglich.


MILTON passt sich jeder Plattform an

IT Automation

Haben Sie weitere Fragen?

Sie haben weitere Fragen oder sind neugierig, wie MILTON Ihnen helfen kann und welche Einsparungen genau möglich sind? Oder wollen Sie wissen, wie Ihre IT-Experten profitieren und eine ganz neue Motivation erhalten?

Buchen Sie gerne einen Termin, oder erfahren Sie, warum wir unseren #digital Admin „MILTON“ nennen.


Startseite

AI powered IT Operations

Vom Cost-Center zum Profit-Center

Mit unserer Automatisierungsplattform befreien wir Ihre IT-Teams von täglich wiederkehrenden Aufgaben und schaffen Freiraum für exponentielle Digitalisierung und Unternehmenswachstum.

Termin buchen
CLOUDSUPPLIES Milton

Heutige Probleme der IT-Teams

KI unterstützte IT-Teams glänzen durch…

Viel Aufwand für wiederkehrende Aufgaben
Unsere Lösung
Produktivität

Zeitverschwendung > 50% bei täglich wiederkehrenden Aufgaben

Skalierung und Effizienz

IT entwickelt sich vom Cost-Center
zum Profit-Center

Risikominimierung

Steigende Nachfrage von IT-Support durch
Wachstum und Digitalisierung

IT Services

Automatisierter IT-Betrieb schont
Ihre IT-Experten

Fachkräftemangel

Fehlendes Angebot an neuen
Fachkräften

Projekte beschleunigen

Schnellere Digitalisierung und Umsetzung
von Projekten für Umsatzwachstum

Kundennutzen für die gesamte Organisation

Den gewonnenen Freiraum für wertschöpfende Aufgaben nutzen

Digitalisierung Booster

IT als Digitalisierungs-Booster im Business
für bessere Produktivität

Impulse und Automatisierung

IT als Impulsgeber im Business durch
Stärkung der Kreativität

Projekte beschleunigen

Entwicklung neuer IT-Services zur
Unterstützung der Businessprozesse

Kompetenz und Automatisierung

IT wird interner Dienstleister mit
Kompetenz der jeweiligen Branche

Skalierung und Effizienz

Persönliche Weiterentwicklung zahlt
auf Organisationsentwicklung ein

IT Service Leistungen

Wertschöpfende Aufgaben erzeugen
positives Image und Personalbindung

Ihre IT wird dauerhaft zum Profit-Center!

Referenzen

Unsere Partner

Buchen Sie gerne einen Termin:

SENDEN

Unsere Lösung

Unsere Lösung

Automatisierung

Unsere datengetriebene KI-Plattform basiert auf der Analyse von über 30 Jahren Erfahrung im Betrieb von IT-Umgebungen. Wir setzen für die Automation der IT-Abläufe auf eine Kombination aus Technologien wie Machine Learning, intelligentem Monitoring und Prozessautomation.

Der aktuelle Alltag in IT-Organisationen

Über 50% Zeit für tägliche Administationsjobs.

Viel Aufwand für wiederkehrende Aufgaben

Keine Zeit für Projekte und Weiterentwicklung der IT.

Keine Zeit für Projekte

Auswirkung für das IT-Team:

  • Unzufriedenheit durch Leistungsdruck und Zeitmangel
  • Verlust von Know-How durch Abwanderung von Mitarbeitern
  • Fehlende Effizienz und Weiterentwicklung
  • Keine ausreichende Dokumentation der Aufgaben
  • Fehler durch unkonzentrierte Bearbeitung
  • Instabile Systeme mit Sicherheitslücken

Auswirkung für das Business:

  • IT ist ein Cost-Center
  • IT-Wachstum bedeutet auch hohe Kosten
  • IT-Sicherheit ist konstant gefährdet
  • Wichtige Digitalisierungsprojekte verzögern sich
  • Entwicklung neuer digitaler Produkte hält nicht Schritt

Durch den #digital Admin "MILTON" entlasten wir effizient und nachhaltig die IT Organisation.

Bis zu 95% der täglichen Aufgaben werden automatisiert.

Unsere Lösung

Projekte und IT Weiterentwicklung werden effizient.

Unsere Mission

Auswirkung auf das IT-Team:

  • Bis zu 95% der täglichen Administrationsaufgaben werden automatisiert
  • Die Dokumentation und Ticketbearbeitung läuft automatisch
  • IT-Experten arbeiten wertschöpfend und werden wertgeschätzt
  • Steigerung der Zufriedenheit im Team
  • Höhere Performance und Servicequalität
  • Stark verbesserte IT-Sicherheit

Auswirkung auf das Business:

  • Senkung der IT-Kosten von bis zu 50%
  • IT-Performance skaliert ohne zusätzliches IT-Personal
  • IT-Sicherheit passt sich den Geschäftsanforderungen an
  • Eigene IT-Experten führen Digitalisierung mit Unternehmens-Know-How zielgenau durch
  • Das IT-Team gestaltet neue digitale Produkte, die bei der Umsatzgenerierung helfen

Technische Details

Sie wollen mehr Erfahren?

Milton Automation
Der Name MILTON

Impressum

Impressum

Allgemeine Informationen gem. § 5 Telemediengesetzt (TMG):

CLOUDSUPPLIES Intellimation GmbH
Christoph-Probst-Weg 4
20251 Hamburg

vertreten durch die Geschäftsführer: Thomas Müller und Olaf Schaefers

Telefon: 040/ 611 35 611
E-Mail: info@cloudsupplies.de

Sitz der Gesellschaft: Hamburg
Handelsregister: Amtsgericht Hamburg HRB 170199 

USt.-ID.-Nr.: DE 344901223

 

Haftungsausschluss –  Disclaimer:

Haftung für Inhalte
Alle Inhalte unseres Internetauftritts wurden mit größter Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt.

Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von den o.g. Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte unverzüglich entfernen.

Haftungsbeschränkung für externe Links
Unsere Webseite enthält Links auf externe Webseiten Dritter. Auf die Inhalte dieser direkt oder indirekt verlinkten Webseiten haben wir keinen Einfluss. Daher können wir für die „ externen Links“  auch keine Gewähr auf Richtigkeit der Inhalte übernehmen. Für die Inhalte der externen Links sind die jeweilige Anbieter oder Betreiber (Urheber) der Seiten verantwortlich. Die externen Links wurden zum Zeitpunkt der Linksetzung auf eventuelle Rechtsverstöße überprüft und waren im Zeitpunkt der Linksetzung frei von rechtswidrigen Inhalten. Eine ständige inhaltliche Überprüfung der externen Links ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht möglich. Bei direkten oder indirekten Verlinkungen auf die Webseiten Dritter, die außerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall nur bestehen, wenn wir von den Inhalten Kenntnis erlangen und es uns technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Diese Haftungsausschlusserklärung gilt auch innerhalb des eigenen Internetauftrittes „cloudsupplies.de“ gesetzten Links und Verweise von Fragestellern, Blogeinträgern, Gästen des Diskussionsforums. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargestellten Informationen entstehen, haftet allein der Diensteanbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Werden uns Rechtsverletzungen bekannt, werden die externen Links durch uns unverzüglich entfernt.

Urheberrecht
Die auf unserer Webseite veröffentlichen Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht (http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/urhg/gesamt.pdf). Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung des geistigen Eigentums in ideeller und materieller Sicht des Urhebers außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers i.S.d. Urhebergesetzes (http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/urhg/gesamt.pdf ). Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten und nicht kommerziellen Gebrauch erlaubt. Sind die Inhalte auf unserer Webseite nicht von uns erstellt wurden, sind die Urheberrechte Dritter zu beachten. Die Inhalte Dritter werden als solche kenntlich gemacht. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte unverzüglich entfernen.


Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

§1 Präambel
Die nachfolgenden Bestimmungen dienen der Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß den Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), insbesondere unter Berücksichtigung der Informationspflichten nach Art. 12 bis 14 DSGVO sowie zur Aufklärung über die nach der DSGVO bestehenden Betroffenenrechte gemäß den Artikeln 15 bis 22 und Art. 34 DSGVO.

 

§2 Begriffserklärungen/Definitionen
Bezüglich der in dieser Erklärung verwendeten Begrifflichkeiten verweisen wir auf Art. 4 DSGVO.

 

§3 Datenschutzgrundverordnung
Der vollständigen Text der Datenschutz-Grundverordnung ist im Internet unter http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE verfügbar.

 

§4 Informationen zum Verantwortlichen
CLOUDSUPPLIES Intellimation GmbH
Christoph-Probst-Weg 4
20251 Hamburg

vertreten durch die Geschäftsführer Thomas Müller und Olaf Schaefers

Tel.: 040/ 611 35 611
E-Mail: kontakt@cloudsupplies.de

Sitz der Gesellschaft: Hamburg
Amtsgericht Hamburg HRB 170199

 

§5 Aufsichtsbehörde
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Ludwig-Erhard-Str 22, 7. OG
20459 Hamburg

Tel.: 040 / 428 54 – 4040
Fax: 040 / 428 54 – 4000
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

 

§6 Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann verarbeiten, wenn wir dazu eine rechtliche Grundlage haben. Die rechtliche Grundlage beruht auf den Zwecken, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten erfasst haben und diese verwenden müssen, vgl. Art. 6 DSGVO. Zu diesen Zwecken zählen:

  • Bereitstellung von angeforderten Produkten und Services: Wir verwenden die von Ihnen an uns übermittelten Informationen, um die Services zu erbringen, die zur Vertragserfüllung notwendig sind; hierzu kann bspw. auch die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten (bspw. Name, Adresse) an Dienstleister zählen; Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO.
  • Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre freiwillige gemachten Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert; Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO. Ist die Anfrage nicht auf den Abschluss oder die Durchführung eines Vertrages gerichtet, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. In diesem Fall dient die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten der Kontaktaufnahme und Kommunikation, wobei das berechtigte Interesse in der Kommunikation mit Ihnen liegt.
  • Wenn Sie per Email Kontakt zu uns aufnehmen, werden Ihre freiwillige gemachten Angaben aus der Email inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert; Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO. Ist die Anfrage nicht auf den Abschluss oder die Durchführung eines Vertrages gerichtet, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. In diesem Fall dient die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten der Kontaktaufnahme und Kommunikation, wobei das berechtigte Interesse in der Kommunikation mit Ihnen liegt.
  • Benachrichtigung bei Änderung oder Stornierung im Auftragsverhältnis: Wir senden Ihnen Informationen über die Leistungen, die Sie angefordert haben und über Änderungen dieser. Diese Mitteilungen erfolgen nicht zu Marketingzwecken und eine entsprechende Abmeldung ist nicht möglich; Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO.

In den meisten Fällen benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO.

Ebenso verarbeiten wir unter Umständen Ihre personenbezogenen Daten aus einem oder mehreren der folgenden Gründe:

  • Zur Einhaltung einer rechtlichen Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. c) DSGVO
  • Sie haben uns Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt, Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DSGVO
  • Es steht in unserem legitimen Interesse (z. B. zu administrativen Zwecken), Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO.

Wir werden Ihre Daten nicht länger aufbewahren als dies für den Zweck erforderlich ist, zu dem diese verarbeitet werden. Um den angemessenen Aufbewahrungszeitraum zu ermitteln, berücksichtigen wir die Menge, die Art und die Sensibilität der personenbezogenen Daten, den Zweck, für den wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diesen Zweck auch mit anderen Mitteln erreichen können.

Wir müssen ebenso die Zeiträume berücksichtigen, für die eine Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns notwendig sein könnte, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um Beschwerden und Anfragen zu bearbeiten wie auch um unsere gesetzlichen Rechte im Falle eines erhobenen Anspruchs zu schützen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, werden wir diese unwiederbringlich löschen oder vernichten. Wir werden auch in Erwägung ziehen, ob und wie wir die von uns genutzten personenbezogenen Daten im Laufe der Zeit auf ein Mindestmaß beschränken können und ob wir Ihre personenbezogenen Daten anonymisieren können, so dass diese nicht mehr mit Ihnen assoziiert oder Sie dadurch identifiziert werden können. In diesem Fall können wir diese Informationen ohne vorherige Ankündigung an Sie verwenden.

 §7 Betroffenenrechte
Als betroffene Person einer Datenverarbeitung haben Sie nach der Datenschutz-Grundverordnung insbesondere folgende Rechte (im Folgenden auch „Betroffenenrechte“):

Sie haben das Recht

  • Auskunft zu verlangen, Art. 15 DSGVO,
  • Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen, Art. 16 DSGVO
  • Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, Art. 17 DSGVO
  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken zu lassen, Art. 18 DSGVO
  • die Herausgabe der Sie betreffenden Daten in einem gängigen elektronischen, maschinenlesbaren Datenformat zu verlangen, Art. 19 DSGVO
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen, Art. 21 DSGVO
  • nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, unterworfen zu werden, Art. 22 DSGVO

Wir haben Sie von Datenschutzverletzungen, die ein hohes Risiko für Ihre persönlichen Rechte und Freiheiten zur Folge haben können, unverzüglich zu unterrichten.

Zur Ausübung der Betroffenenrechte wenden Sie sich bitte an die unter § 4 genannte Stelle. Anfragen, die elektronisch eingereicht werden, werden in der Regel elektronisch beantwortet, soweit Sie in Ihrer Anfrage keine abweichenden Festlegungen getroffen haben.

Haben wir personenbezogene Daten gegenüber anderen Stellen oder Empfängern offengelegt, sind wir im Rahmen des technisch Möglichen und Zumutbaren verpflichtet, jede Berichtigung, Löschung und/oder Einschränkung der Verarbeitung den Empfängern der Daten mitzuteilen. Auf Verlangen unterrichten wir Sie über die jeweiligen Empfänger der Daten.

 

§8 Datenübermittlung
Die Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte ist nur aufgrund gesetzlicher Erlaubnis oder der Einwilligung des Betroffenen zulässig, vgl. Art. 6 DSGVO. Soweit dies zur Bereitstellung unseres Angebots erforderlich ist, geben wir Ihre Daten (Name, Adresse, ggfs. Mailadresse und Telefonnummer) zur Vertragserfüllung an Dritte weiter. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO.

 

§9 Anpassung der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

§10 Rechtsschutzmöglichkeiten
Im Fall von Beschwerden können Sie sich jederzeit an die zuständige Aufsichtsbehörde der Union oder der Mitgliedsstaaten wenden. Für uns ist die in § 5 (oben) genannte Aufsichtsbehörde zuständig.

 

Stand April 2022